Am 21.11.2017 besuchten die zweiten Klassen das Moussong Theater. Dort verfolgten die Schüler mit Spannung und Faszination das mit Tischfiguren und farbigem Schattenspiel inszenierte Märchen der Brüder Grimm.

Ein leidenschaftlicher Unzufriedenheits-Forscher ließ in seinem Arbeitszimmer einen außergewöhnlichen Fall lebendig werden: Der Fischer und seine Frau lebten armselig in einem Pisspott. Als er einem verzauberten Fisch das Leben schenkte, erkannte seine Frau die Gelegenheit, sich etwas Wohlstand zu wünschen. Doch die Zufriedenheit dauerte nur kurz und schlug bald in große Unersättlichkeit um.

Top