Rope Skipping ist eine moderne Art des Seilspringens.
Mit Spezialseilen werden teilweise akrobatische Sprünge geübt, die einzeln, mit mehreren Personen, mit einem oder mehreren Seilen ausgeführt werden können. Rope Skipping fördert und schult Ausdauer, Geschicklichkeit, Koordination von Händen und Füßen und Gleichgewicht und ist somit eines der effizientesten Konditionstrainings überhaupt.

In diesem Schuljahr umfasst die AG 40 begeisterte Teilnehmer und Teilnehmerinnen – vom Anfänger bis zum Fortgeschrittenen. Ziel ist die Teilnahme am Ropeskippingwettkampf am 10. April 2014 in Mering.

Unterstützt wird das Angebot von der Aktion „Skipping Hearts“, eine Initiative der Deutschen Herzstiftung. (www.skippinghearts.de)

rope_2013.1 rope_2013.2

 

Top